19.04.2018 – Aktuelle Blutspendetermine im Kreisverband Oberallgäu

Ob Erstspender oder Wiederholungstäter - Lebensretten ist immer angesagt! Eine Auszeit jagt die nächste: Nach Ostern mit Grippe folgt Pfingsten. Der Blutspendedienst des BRK (BSD) hat dieser Tage viel zu tun, um genügend Spender zu motivieren und ...   [mehr]

16.04.2018 – Raiffeisenbank spendet an BRK-Bereitschaft Oberstaufen und JRK Immenstadt

Vereine und gemeinnützige Einrichtungen aus dem Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu waren beim "Vereinsvoting"  aufgerufen, sich mit einem Projekt zu bewerben, für das sie einen Zuschuss brauchen.   Große Freude bei der BRK ...   [mehr]

13.04.2018 – Fördermitgliedschaft: Helfen Sie, damit wir helfen können!

Nach diesem Motto führt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Oberallgäu, im Kleinwalsteral eine Haustür-Werbung durch, um fördernde Mitglieder zu gewinnen. Ab 16. April sind rund zwei Wochen lang junge Frauen und Männer (vornehmlich ...   [mehr]

12.04.2018 – Altusrieder Firmlinge sammeln über 500 Lebensmittel für die Tafel

Einkaufen und gleichzeitig wichtige Produkte für die Tafel Kempten spenden – in Altusried machten das jetzt fünf junge Firmlinge der Grund- und Mittelschule möglich. Antonia, Ramona, Willi, Xaver und Amelie postierten sich samstagvormittags am ...   [mehr]

10.04.2018 – DRK: Bei Zeckenbiss gleich handeln - Risiken nicht unterschätzen

Mit dem Frühling kommen die Zecken. Ein Stich kann schlimme Folgen haben. Doch: „Panik ist definitiv nicht angebracht“, sagt DRK Bundesarzt Prof. Sefrin, „dennoch sollte man Zecken-`Bisse´ möglichst vermeiden und bei Symptomen sofort handeln“ und ...   [mehr]

09.04.2018 – Rotes Kreuz Oberallgäu nimmt modernstes Reanimationsgerät in Dienst

Das sogenannte LUCAS-Gerät sorgt für eine kontinuierliche, gleichmäßig schnelle und tiefe Herzdruckmassage, die von Menschen über eine längere Zeit nicht gewährleistet werden kann. Ein weiterer Vorteil dieses Gerätes: ein Helfer wird für andere ...   [mehr]

04.04.2018 – Vielfach-Blutspender aus dem südlichen Landkreis geehrt

60 Blutspender gaben 2187 Liter Blut. Für 60 verdiente Blutspender aus dem südlichen Oberallgäu veranstaltete der BRK Kreisverband Oberallgäu in Oberstdorf einen Ehrungsabend. Auf 2187 Liter Blut brachten es die hilfsbereiten Freiwilligen, die ...   [mehr]

03.04.2018 – Wasserwachts-Nachwuchs misst sich bei Kreiswettbewerb

Ein Pfiff, kurz darauf ein lautes Platschen, dann Klatschen und Rufe vom Beckenrand, während im Becken um die Wette geschwommen wird. Beim Rettungsschwimmwettbewerb der Kreiswasserwacht Oberallgäu bewiesen rund 150 Kinder und Jugendliche neben ...   [mehr]

22.03.2018 – Ehrung langjähriger Blutspender

Spitzenreiter Karl-Heinz Ernhofer spendete 175 Mal.   Auf 2275 Liter Blut brachten es 62 Spender aus dem nördlichen Landkreis Oberallgäu, die nun für ihr uneigennütziges Engagement von Alfred Reichert, dem Vorsitzenden des BRK Kreisverbands ...   [mehr]

16.03.2018 – „Labor vor Arzt“ - Freiwillige erfahren künftig früher, ob sie Blut spenden dürfen

Ob nach einer Operation, einem Unfall oder bei der Behandlung von Krebs: der Einsatz von Spender-Blut ist vielfältig – und oftmals lebensrettend. Im Schnitt ist jeder Dritte im Laufe seines Lebens einmal auf das Blut anderer angewiesen. In Bayern ...   [mehr]