Ausbildung steht hoch im Kurs

Veröffentlicht am 05.04.2017
(vlnr: Marcus Röhe, Melanie Nägeli, Richard Schaub, Christian Rist & Filippo Castronovo / es fehlen: Talena Burger, Elisabeth Kreuzer & Sandra Mortzard)

In den vergangenen Wochen haben einige Mitglieder der Rotkreuzbereitschaft Altusried-Dietmannsried Aus- & Fortbildungen besucht. Der stellvertretende Bereitschaftsleiter Filippo Castronovo absolvierte die Ausbildung zum Zugführer in der Bildungseinrichtung des BRK in Schwabmünchen, Bereitschaftsleiter Christian Rist und Sanitäter Richard Schaub bildeten sich in Sachen Betreuung fort, Talena Burger (Sanitäterin) ist nun in der psychosozialen Notfallversorgung, kurz PSNV, ausgebildet „Ein Gebiet der Betroffenenbetreuung, das in Zukunft immer wichtiger für unsere Arbeit wird.“ so Rist.

Elisabeth Kreuzer, Sandra Mortzard und Melanie Nägeli ließen sich zu Sanitätern ausbilden und Marcus Röhe hat die Prüfung zum Rettungssanitäter abgelegt.

Rist: „Wir sind riesig stolz auf unsere Bereitschaftsmitglieder, das Interesse und den Enthusiasmus, den jeder Einzelne mitbringt. Ohne dieses soziale Engagement wäre eine erfolgreiche Bereitschaftsarbeit nicht möglich.“

Weitere Aus- und Fortbildungen sind für 2017 noch geplant, so stehen noch Fachlehrgänge in den diversen Bereichen, als auch Fortbildungen zu Trupp- und Gruppenführern auf dem Programm.

Artikelaktionen