Heißer Sommer für die Städtler Sanis

Veröffentlicht am 25.08.2016
Sonnenuntergangsstimmug beim Gautrachtenfest in Kranzegg (Bild: BRK).
Sanitätswachdienst bei Kaiserwetter (Bild: BRK).
Gute Stimmung im Team (Bild: Anja Gruber).

IMMENSTADT. Eine Vielzahl von Großveranstaltungen sorgt diesen Sommer für eine außergewöhnlich hohe Einsatzfrequenz bei den Helfern der BRK-Bereitschaft Immenstadt. Teilweise mehrtägige Musikfeste, Partys und nicht zuletzt der 34. Allgäu Triathlon waren und sind sanitätsdienstlich abzudecken, bevor im September die alljährliche Viehscheidsaison ansteht. Die Rotkreuzler, allen voran Bereitschaftsleiter Dr. Jens Christmann, freuen sich bei aller Arbeit über die gute Auftragslage und das damit gezeigte Vertrauen in eine ehrenamtlich erbrachte Dienstleistung.

 

Obwohl das Wetter in diesem Jahr recht wechselhaft ausfällt, sprechen die Städtler Sanis von einem der heißesten Sommer in der Geschichte ihrer Bereitschaft. 

Artikelaktionen

Sie finden uns...

... im Badeweg 9, direkt neben der Polizeiinspektion.

 

Badeweg 9

Sanitätsdienste

Termine

Ausbildungsplan zum Herunterladen

Ausbildung

 

Download!